UA-44722805-11
0 items - 0,00

Your shopping cart is empty

Why not add some items in our Shop
Home / Shop /

The Other Boleyn Girl – Die Geliebte des Königs (New Edition)

The Other Boleyn Girl – Die Geliebte des Königs (New Edition)

7,29

(as of 10/03/2017 at 17:10 UTC)

Wie mitreißend kann ein Film sein, dessen Ende durch den Lauf der Geschichte schon vorherbestimmt ist? Die Antwort: Er nimmt den Zuschauer voll und ganz gefangen! Die Zeitreise führt zurück in das 16…

Artikelnummer: B00930L73M. Kategorie: . Schlüsselwort: . Manufacturer: KSM GmbH

Beschreibung

Wie mitreißend kann ein Film sein, dessen Ende durch den Lauf der Geschichte schon vorherbestimmt ist? Die Antwort: Er nimmt den Zuschauer voll und ganz gefangen! Die Zeitreise führt zurück in das 16. Jahrhundert. Es herrscht König Henry VIII. von England (Jared Harris), dessen Religions- und Heiratspolitik noch heute die Geschichtsbücher füllt. Ränkespiele und politische Intrigen waren schon damals an der Tagesordnung. Daran beteiligen sich auch der Duke of Norfolk und sein Bruder. Ziel ist es, Macht und Reichtum der Familie zu mehren. Die beiden hübschen Boleyn-Töchter Anne und Mary werden zum Spielball der Interessen und müssen schließlich um ihr Leben kämpfen. Doch zunächst scheinen die ehrgeizigen Pläne der Boleyns zu gelingen. Als der König der frisch vermählten Mary (Natascha McElhone) Avancen macht, ist das nicht etwa ein Skandal, sondern ganz im Interesse der Familie. So zieht sie schon bald an den Hof und verliebt sich nach anfänglicher Ablehnung gar in den charmanten, aber launischen Regenten des Königreichs. Als sie schwanger wird, verliert Henry langsam das Interesse an ihr. Marys rebellische Schwester Anne (Jodhi May), die einen persönlichen Hass gegen ihre Mary schürt, wird deswegen aus der französischen Verbannung zurückbeordert und dem König als nächste Mätresse präsentiert. Doch sie stellt sich nicht bedingungslos in den Dienst ihrer Familie, sondern manipuliert geschickt den König, um Rache an ihrer Schwester zu nehmen. Schließlich musste sie schon einmal ihr persönliches Glück opfern. Sie bringt Henry dazu, mit der katholischen Kirche zu brechen und die Church of England zu gründen, damit er seine rechtmäßige Ehefrau für sie verlassen kann. Als nächstes sorgt Anne dafür, dass auch Mary in Ungnade fällt. Inzwischen ist sie selbst schwanger und ihre Zukunft als neue Königin von England scheint gesichert. Doch das Schicksal wird noch manch dramatische Wendung nehmen, bis Anne schließlich auf Befehl des Königs hingerichtet wird. Damit endet die Linie der Boleyns keineswegs, stattdessen wird Annes Tochter Elizabeth die wohl mächtigste und bekannteste Herrscherin, die das Königreich je hatte.

Der gleichnamige Roman stammt aus der Feder der britischen Schriftstellerin Philippa Gregory. Geboren am 9. Januar 1954 in Kenia zog sie in jungen Jahren nach England, studierte Geschichte an der University of Sussex und promovierte im Fach „Literatur des 18. Jahrhunderts“ an der University Of Edinburgh. Gregory absolvierte eine journalistische Ausbildung und arbeitete als Reporterin bei der „Portsmouth News“, später wurde sie Produzentin bei BBC Radio. Weiterhin arbeitet sie intensiv als Schriftstellerin, verfasst unter anderem historische Romane, Kurzgeschichten und Kinderbücher. „The Other Boleyn Girl“ ist der erste der so genannten „Tudor“-Reihe und wurde 2003 mit einer opulenten Ausstattung und einer feinfühligen Inszenierung von der Regisseurin Philippa Lowthorpe mit höchster Sorgfalt für die BBC produziert.

Ein Fest für die Sinne und eine kleine Auffrischung des Geschichtsunterrichts – mitreißend, dramatisch und mit viel Liebe zum Detail wurde dem Schicksal der zwei Boleyn-Schwestern hier ein filmisches Denkmal gesetzt.

Add a Review